Sabine Leistner-Mayer

Sabine Leistner-Mayer

Praxis für Naturheilkunde

Die Schwerpunkte in meiner Praxis liegen in der Vital- und Stoffwechseldiagnostik. Hier werden mit innovativen Labormethoden Erkenntnisse über den „IST-Zustand“ des Menschen dargestellt, um aus diesen Ergebnissen dann einen ganz individuellen, zielorientierten und effektiven Behandlungsplan zu erstellen. Es läßt sich labordokumentiert darstellen, dass sich die Situation verändert, genauso verändert sich auch das Wohlbefinden.

Vital und Stoffwechseldiagnostik

Man muss durch die Nacht wandern, wenn man die Morgenröte sehen will. (Khalil Gibran)

Die Vital- und Stoffwechselanalyse ist einer der zentralen Untersuchungen in meiner Praxis. Hier kann ich die Zusammenhänge der Entgiftungsorgane, wie Leber, Niere, Lymphe erkennen. Es liefert auch entscheidende Hinweise auf das Hormonsystem, die Stoffwechselsituation hinsichtlich der Früherkennung von Diabetes, Schwermetallbelastungen und vieles mehr.

verschiedene Therapieformen

Wie kommst du vom Sparmodus zum Hochleistungsmodus im Zellstoffwechsel?

Chelattherapie

Cellsymbiosistherapie

Infusionstherapie

Me2.vie Systemtherapie

 

Darmgesundheit

Unser Leben liegt im Darm.

Der Darm ist unsere größte Kontaktfläche zur Außenwelt, ca. 400 – 500 qm, neben der Lunge mit ca. 100 qm und unserer Haut mit ca. 2qm. Unser Immunsystem sitz zu ca. 80 %  im Darm und wird dort auch „ausgebildet“. So können wir uns vorstellen, dass eine antibiotische Behandlung die, wie das Wort schon sagt „anti – bios“  = gegen das Leben, auch in unserem Darm dafür sorgen wird, dass sich das Leben unserer „Subunternehmer“, also unserer Bakterien, deutliche verringern wird. Das bedeutet,  unsere Immunabwehr wird eingeschränkt, unsere Verdauung läuft nicht mehr optimal und somit auch unsere Zellversorgung.  Wir können uns unseren Darm auch wie die Wurzeln eines Baumes vorstellen, die aus dem „Boden“ – also unserer Nahrung alles aufnehmen, was wir brauchen, und so optimal verändern, so dass es von unseren Zellen aufgenommen werden  kann.

 

Ernährung

Unsere Nahrungsmittel sollten unsere Heilmittel sein. (Hippokrates)

Mit unserer Ernährung können wir 70 % unserer Gesundheit selbst beeinflussen. Das heißt unsere Lebensmittel sollten so regional, saisonal und naturnah wie möglich zu unseren Speisen verarbeitet werden. Das heißt, wir sind vollkommen allein dafür verantwortlich, was wir aus unserem Stoffwechsel und unserer Gesundheit machen. Am liebsten begleite ich die Menschen in die Eigenverantwortlichkeit und am besten rechtzeitig, um möglichst viel Zeit zu haben um die eigene Gesundheit zu stärken und um richtig viel Prävention zu erreichen.

Wenn alles gut geht werden wir mit 100 % Gesundheit geboren. Wenn wir Symptome bekommen, dann ist das ein Zeichen dafür, dass wir schon ganz schön viel von unserer Gesundheit „verbraucht“ haben und es dringend angeraten ist etwas dafür zu unternehmen. Dabei bin ich sehr gerne behilflich.

 

Elektrosmogregulation

"Zu einer funktionierenden Therapie gehören die Ernährung, die Bewegung, das Trinken, der Geist und die Elektrosmogregulation." Dr. Bodo Köhler 2012, Seminar "Menschenkomforme Medizin"

Es ist mir ein ausgesprochenes Anliegen Menschen zu diesem Thema aufzuklären und  Lösungen anzubieten, die für uns alle, ob am Arbeitsplatz in unseren Wohnungen, auf der Straße und im Auto eine absolute Lebensqualität-Verbesserung bringen. Ich beschäftige mich seit 7 Jahren sehr intensiv mit diesem Thema und ich habe  Möglichkeiten dieses Thema messbar und damit sichtbar zu machen. Durch die Tatsache, dass wir erst seit kurzer Zeit von dieser Technologie betroffen sind haben wir evolutionsbiologisch noch nicht „nachrüsten“ können um uns selbst zu „schützen“.

Es gibt keinen Schutz gegen Elektrosmog. Wir können dennoch Technologien anbieten, die eine deutliche und messbare Veränderung schaffen. Ich bin sehr froh  diese Möglichkeiten zu haben, die den aktuellen Bedarf an Verbesserung von Lebensqualität und Eigenregulation meßbar und fühlbar machen.

Kinderwunsch

In meiner Praxis kommen immer wieder Paare mit der Frage auf mich zu, was zu tun ist, um ihre Familienplanung gelingen zu lassen. Auch zu diesem Thema gibt es in der Naturheilkunde viele Möglichkeiten, die erst einmal ausgeschöpft werden können, bevor andere Wege beschritten werden sollten. Ich empfehle immer ein Beratungsgespräch, um alle wichtigen Aspekte zu erörtern und einen Plan zu erstellen, den das Paar zusammen durchführen kann. Es macht oft Sinn schon im Jahr der Planung alle grundlegenden Themen, wie z. B. Ernährung, Entgiftung, Darmgesundheit, Elektrosmogregulation, Stressmanagement u.v.m. zu berücksichtigen.

Kontaktdaten

Sabine Leistner-Mayer
Praxis für Naturheilkunde

0049 8382 9890717
info@heilpraktikerin-lindau.de
www.heilpraktikerin-lindau.de/

Kontaktformular





Bitte gib die Überprüfung an, um das Formular absenden zu können.

Alle Daten, die Sie über dieses Formular übermitteln, werden verschlüsselt an diesen Partner gesendet. Sie werden ausschließlich zu Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verwendet. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie die vollständigen Informationen zur Datenverarbeitung.

Ausbildungen

Ausbildungen:

1998 Familienstellen nach Bert Hellinger bei WENDEPUNKT

1999 – 2004 Tanz- und Bewegungstherapie bei WENDEPUNKT

2003 – 2005 Systhemische Therapie und Einzelberatung b. ARKANUM

2007 – 2009 PARACELSUSCHULE Lindau Heilpraktikerausbildung

2008 – 2009 Grundlagen der Homöopathie PARACELSUSSCHULE

2008 – 2009 Grundlagen der TCM und Akupunktur bei PARACELSUS

2010 – 2012 gesund & aktiv Stoffwechseltherapeutin (8 Seminare)

2011 – 2012 Therapieoptimierung in der Praxis, Dr. med. B. Köhler, „Lebenskonforme Medizin“ – Teil I und II

Okt. 2012 Cellsymbiosistherapie – Basisausbildung – Wenden

Jan. 2013 Zertifizierte Chelat-Therapeutin nach DACTe.V.

Mai 2013 Cellsymbiosistherapie – Aufbauausbildung – Pirmasens

Sept. 2013 „Ein Jahrzehnt angewandte Cellsymbiosistherapie“, nach Dr. med. Heinrich Kremer, Teil I + Teil II

Nov. 2013 Spezialseminar 5 Tage Pirmasenes Cellsymbiosistherapie mit Prüfung und Zertifizierung

März 2014 Spezialseminar Cellsymbiosistherapie, Heidelberg, „Krebs“,HP Jörg Hentschel, Dr. med. Bliemeister, u. a.

2013/2015 Ganzheitliche Systemische Hormontherapie Markt-Apotheke Greiff